Tel: +49 176 30328110

Thai Yoga Massage Ausbildung

Wir bieten 2mal jährlich eine qualitativ fundierte Ausbildung über 5 Wochenenden in Thai Yoga Massage an. 

Unsere Schule orientiert sich an 3 Säulen auf die, die Ausbildung aufbaut
Berührung, Bewegung und Achtsamkeit.

Die Ausbildung beinhaltet Thai Yoga Massage Routine in Bewegung und Berührung, du lernst den Empfänger durch Dehn-und Strecktechniken in Kombination mit Akupressur und Atemtherapie zu behandeln und die Behandlung mit einem gut integrierten Basiswissen über Meridiane und Energielinien zu verstehen.
An jedem Ausbildungswochenende wird Yoga und Meditation geübt,  um den eigenen Körper  in Wahrnehmung  und Achtsamkeit zu schulen.
Ebenso lernst du interaktive Anatomie, Indikationen und Kontraindikationen der Behandlung um verantwortlich in der westlichen Welt praktizieren zu können.

Ausbildungsinhalte

Grundprinzipien der Thai Yoga Massage

  •  Nuad- heilsame Berührung entlang der Energielinien
  •  Akupressur und deren Wirkung
  •  Verbindung von Energielinien und Meridianen im Körper

Ganzkörperbehandlung im Thai Stil

  •  Routine in Rücken-, Bauch-, Seiten- und Sitzposition
  •  Freies, intuitives Üben und Loslassen von der Routine

Anatomisches Grundwissen

  •  Einführung in den Bewegungsapparat
  •  Angewandte Anatomie in der Thai Yoga Massage
  •  Gelenke und deren Bewegungsrichtungen
  •  Lockerung der Gelenke ohne Risiken

Indikationen und Grenzen der TYM

  •  Fallbesprechungen und praktische Arbeit
  •  Anamnese Gespräch
  •  Thai Massage bei Schwangeren, Älteren und schwächeren Menschen

Yoga, Meditation und Selbstmassage

  •  Körperwahrnehmung und Achtsamkeit
  •  Yoga für den Thai Yoga Masseur
  •  Meditationstechniken
  •  Kraftvolles Arbeiten durch richtiges Atmen

Prüfung und Zertifikat

  •  Theoretische und praktische Prüfung
  •  Zertifikatübergabe und Feier

 

Zeiten und Ablauf der Ausbildung

Freitag
17:00 Redekreis mit Besprechung der Übungsbehandlungen
17:30 Wiederholung der Übungssequenz mit Vertiefung auf einzelne Krankheitsbilder
20:00 Kursende

Samstag/Sonntag
 9:00 Yoga und Meditation
10:30 Thai Yoga Massage Praxis
12:30 Mittagspause
14:00 Thai Yoga Massage Praxis
16:45 Achtsamkeitsübung
17:00 Kursende

Während den 5 Wochenenden der Grundausbildung tauchst du ein in die Kunst der Thai Yoga Massage, lernst deinen eigenen Körper und die Körper deiner Mitschüler kennen. In den Wochen zwischen den Kurswochenenden kannst du dich in offenen Übungsportalen in unseren Räumen mit anderen Thai Masseuren austauschen und gemeinsam mit ihnen Erfahrungen sammeln. Am Ende der Ausbildung hast du genug Selbstbewusstsein in Form einer guten theoretischen Grundlage sowie geübten Händen und einem offenen Herzen, um auf Klienten einzugehen und die Thai Yoga Massage nach deinen persönlichen Wünschen anzuwenden. Aufhören zu lernen und daran zu wachsen wirst du nie.

Beschreibung der Behandlung:

Nuad, die heilsame Berührung, verbindet Körper, Geist und Seele und bringt das Individuum wieder in seinen natürlichen, spontanen und ausgeglichenen Zustand, Sahaja. 

Durch spezielle Druck- und Knettechniken, Akupressur, werden entlang der Energielinien, der Sen Linien, Energieblockaden im Körper gelöst und körpereigene Heilkräfte angeregt. Prana, die Lebensenergie, kann wieder ungehindert fließen. Der natürliche, gesunde und geschmeidige Zustand des Körpers stellt sich ein.

In tiefer Ruhe und einer entspannten Haltung bringt der Geber den Empfänger durch Zug und Hebebewegungen in verschiedene Yogapositionen. Durch die Kontraktion und Streckung des Körpers wird Energie gelenkt. Dadurch werden tiefe Blockaden gelöst und Energieanreicherung in schwachen Bereichen erzeugt. Auch verschiedene Chakren, die Hauptenergiezentren, werden aktiviert. Der Geber lässt sich während der ganzen Körperarbeit auf den ruhigen und gleichmäßigen Atem des Empfängers ein. Geber und Empfänger erzeugen dadurch einen homogenen Rhythmus, individuell zu jeder Massage. Der Rhythmus erzeugt ein Zusammenspiel von Energie; eine Einheit wird erzeugt, in der Heilkraft, Harmonie und tiefe Ruhe herrschen. Geber und Empfänger fühlen sich nach der meditativen Körperarbeit frisch und regeneriert.

nächster Termin:
Vorkenntnisse: keine
Kosten: € 1350,- inkl. Skript und Lernvideo
Termine Frühjahr: TYM 1: 24.02 - 26.02.2017
TYM 2: 25.03 - 26.03.2017
TYM 3: 21.04 - 23.04.2017
TYM 4: 19.05 - 21.05.2017
TYM 5: 23.06 - 25.06.2017
Prüfung: 08.07.2017
Termine Herbst: TYM 1: 22.09 - 24.09.2017
TYM 2: 13.10 - 15.10.2017
TYM 3: 03.11 - 05.11.2017
TYM 4: 24.11 - 26.11.2017
TYM 5: 15.12 - 17.12.2017
Prüfung: 13.01.2018
Freitags 17-20.00 Uhr
Samstag/Sonntag 09.00-17.00 Uhr
Zeiten: Freitags 17-20.00 Uhr
Samstag/Sonntag 09.00-17.00 Uhr
Anmeldung - Thai Yoga Massage Practitioner


Anmeldebedingungen:

Bitte melden Sie sich möglichst frühzeitig an.
Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs bearbeitet. Sofern eine Veranstaltung ausgebucht ist, werden wir Sie verständigen.

Falls von Ihrer Seite kein Ersatzteilnehmer gestellt werden kann, gelten folgende Rücktrittsbedingungen:
Bis 3 Monate vor Kursbeginn sind 10% der Gesamtsumme zu leisten.
Bis 8 Wochen vor Kursbeginn sind 30% der Gesamtsumme zu leisten.
Bis 4 Wochen vor Kursbeginn sind 50% der Gesamtsumme zu leisten.
4 Wochen bis zum Tag des Kursbeginns sind 100% der Gesamtsumme zu leisten.
Bitte beachten Sie, dass diese Regelungen auch bei unvorhergesehenen Ereignissen und akuter Krankheit gelten.
Eventuelle Änderungen, auch kurzfristig, sind vorbehalten; sie werden den Kursteilnehmern unverzüglich mitgeteilt.

Wir weisen darauf hin, dass die Kursinhalte Empfehlungen darstellen. Aus etwaigen Folgen der Ausübung durch die Kursteilnehmer können keine Ansprüche gegenüber der Sahaja Akademie geltend gemacht werden.

Ton- und Bildaufnahmen während der Veranstaltungen sind nicht gestattet. Die Unterrichtsmaterialien werden dem Teilnehmer ausschließlich zu seiner persönlichen Nutzung überlassen und dürfen nur mit besonderer Genehmigung der Sahaja Akademie vervielfältigt oder für gewerbliche Zwecke verwendet werden. Alle Rechte sind der Sahaja Akademie vorbehalten.